PRTR Dokumente

Aus Public UBA Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Online Hilfe und Dokumentation

Inhaltsverzeichnis

Leitfäden und Arbeitshilfen

Deutsche Arbeitshilfen

PRTR-Praxishandbuch

PRTR-Praxishandbuch - deutsche Ergänzungen zum E-PRTR-Leitfaden

(Zum Drucken einzelner Abschnitte gehen Sie bitte in den entsprechenden Abschnitten in der linken WIKI-Menüleiste auf "Druckansicht" und nutzen dann die Druckfunktion Ihres Browsers.)

Synopsen (Zuordnungstabellen)

Befinden sich derzeit in Überarbeitung (Stand Januar 2020)

NACE-Code

  • Umsteigeschlüssel der nationalen Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008) zur WZ 2003 des Statistischen Bundesamtes
    Hinweis: Der nationale Umsteigeschlüssel enthält nicht nur eine Erweiterung auf die Ebene der fünfstellig verschlüsselten Unterklassen, sondern auch inhaltliche Ergänzungen, die im NACE-Umsteigeschlüssel aus verschiedenen Gründen nicht vorgenommen werden konnten oder sollten. Zu beachten ist, dass die Kodierung der WZ 2003 an zwei Stellen in den ersten vier Ziffern von der NACE Rev. 1.1 abweicht (Klasse 52.48 der NACE Rev. 1.1 entspricht Klassen 52.48 + 52.49 der WZ 2003; Gruppe 64.2 / Klasse 64.20 der NACE Rev. 1.1 entspricht Gruppe 64.3 / Klasse 64.30 der WZ 2003.). In allen anderen Fällen sind die ersten vier Ziffern der WZ-Kodes mit denen des NACE identisch.
  • NACE-Code Korrespondenztabellen
  • Verordnung (EG) Nr. 1893/2006 vom 20.12.2006 über den neuen NACE Code Rev. 2.0

Abwasser

Abfall

Deponien

siehe auch FAQ Abfall- und Abwasserbewirtschaftung
siehe auch FAQ Verbringung von Abfällen

Qualitätssicherung der Daten

Plausiblisierung der E-PRTR-Daten

Bitte Beachten: Wegen der nicht uneingeschränkten Vergleichbarkeit von EPER und E-PRTR z.B. hinsichtlich der berichtspflichtigen Schadstoffe und Tätigkeiten sowie teilweise geänderter Schwellenwerte, können die hier zur Verfügung gestellten Arbeitshilfen nur unterstützend und keinesfalls ausschließlich zur Plausibilisierung herangezogen werden!
(LUBW/ecologic, August 2008)

Prüfung der Vertraulichkeit

gemäß § 5 SchadRegProtAG

EPER-Leitfaden

Die EPER-Berichtspflicht wurde durch die PRTR-Berichtspflicht abgelöst. In Ergänzung des europäischen EPER-Leitfadens (siehe EU-Leitfäden) wurde im Jahr 2001 im Rahmen eines Forschungsvorhabens ein deutscher EPER-Leitfaden erstellt. Zu Informationszwecken wird der deutsche EPER-Leitfaden hier weiterhin zu Verfügung gestellt.

Rechtliche Stellungnahmen

EU-Leitfäden

  • E-PRTR-Leitfaden der EU für die Durchführung des europäischen PRTR
    deutsch | englisch
    (Europäische Kommision, 31.05.06)
  • Interpretation and Implementation of the IPPC-Directive
  • EPER-Leitfaden der EU
    Die EPER-Berichtspflicht wurde durch die PRTR-Berichtspflicht abgelöst. Zu Informationszwecken wird der zugehörige EU-Leitfaden über die Seiten der Europäischen Kommission weiterhin bereitgestellt:
    englisch

Arbeitshilfen der UN-ECE

Externe Arbeitshilfen

Hier finden Sie Informationen zum E-PRTR, die von verschiedenen nationalen und internationalen Experten zur Unterstützung der Erfüllung der E-PRTR-Berichtspflicht erstellt und zur Verfügung gestellt wurden.

Die eingestellten Dokumente stellen dabei die Sicht der jeweiligen Autoren dar und können dazu beitragen, Lösungen für spezielle Fragestellungen bei der E-PRTR-Berichterstattung zu finden. Die Dokumente sind grundsätzlich nicht rechtverbindlich, sondern stellen lediglich Arbeitshilfen dar.

Die Dokumente werden in den jeweils vorhandenen Sprachen eingestellt.

Rechtliche Dokumente

Deutschland

  • PRTR-Gesetz
    Gesetz zur Ausführung des Protokolls über Schadstofffreisetzungs- und -verbringungsregister vom 21.Mai 2003 sowie zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 166/2006 vom 6. Juni 2007 (SchadRegProtAG)
  • Ratifikationsgesetz
    Gesetz zu dem Protokoll vom 21. Mai 2003 über Schadstofffreisetzungs- und -verbringungsregister (Lesefassung des Bundesgesetzblattes Nr. 11 vom 18.04.2007, Seite 546)
  • 4. BImSchV
    Vollzitat: Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen vom 2. Mai 2013 (BGBl. I S. 973, 3756), die durch Artikel 3 der Verordnung vom 28. April 2015 (BGBl. I S. 670) geändert worden ist

  • 4.BImSchV Änderung vom 28.04.2015 (siehe Art. 3)
    Verordnung zur Umsetzung von Artikel 14 der Richtlinie zur Energieeffizienz und zur Änderung weiterer umweltrechtlicher Vorschriften vom 28.April 2015 (BGBL.Jahrgang 2015 Teil I Nr. 17, ausgegeben zu Bonn am 30. April 2015)

  • 4.BImSchV 2017
    Vierte Verordnung zur Durchführung des BundesImmissionsschutzgesetzes (Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen - 4. BImSchV) (BGBl. I S. 1440)

  • 4.BImSchV Änderung vom 29.01.2017
    Verordnung zur Änderung der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen und zur Änderung der Verordnung über Emissionserklärungen vom 9.Januar 2017)

Vierte Verordnung zur Durchführung des BundesImmissionsschutzgesetzes (Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen - 4. BImSchV)

Europäische Union

  • E-PRTR-VO
    deutsch | englisch
    Verordnung (EG) Nr. 166/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18.1.06 über die Schaffung eines Europäischen Schadstofffreisetzungs- und -verbringungsregisters und zur Änderung der Richtlinien 91/689/EWG und 96/61/EG des Rates
  • IVU-Richtlinie
    deutsch | englisch |
    Richtlinie 2008/1/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Januar 2008 über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung (kodifizierte Fassung der aufgehobenen Richtlinie 96/61/EG des Rates vom 24. September 1996 über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung, zuletzt geändert am 18. Januar 2006)
    Die IVU-Richtlinie wurde durch die Richtlinie 2010/75/EU vom 24. November 2010 abgelöst (IE-Richtlinie -Richtlinie über Industrieemissionen)
  • IE-Richtlinie (Richtlinie 2010/75/EU vom 24. November 2010)
    deutsch | englisch

United Nations Economic Commission for Europe (UN-ECE)

Forschungsvorhaben

  • Daten zu Emissionen aus diffusen Quellen im deutschen Schadstoffregister PRTR (www.thru.de) - Fortschreibung bestehender und Erschließung neuer Datensätze
    Endbericht (KIT & ITAS, 2017)
  • Nationale Umsetzung Pollutant Release and Transfer Register (PRTR) einschließlich fachlicher Vorarbeiten zur Novellierung der 11. BImSchV - Abschnitt 1
    Zwischenbericht (LUBW, 2006)
  • Einführung eines PRTR in Deutschland
    Endbericht (UBA, 2005)
  • Erste Durchführung der Berichterstattung zum Europäischen Schadstoffemissionsregister (EPER) in Deutschland nach Art. 15 (3) IVU-Richtlinie
    Endbericht

Veranstaltungen

Hier können Sie Informationen und Dokumente zu vergangenen Veranstaltungen (Workshops, Präsentationen auf Fachmessen) einsehen.

Veranstaltungen, Workshops

Fachmessen

Ansichten
Meine Werkzeuge